... mehr Allgäu geht nicht.

Die Ferienregion Oberstaufen liegt im südlichsten Teil Deutschlands in einer herrlichen Alpenkulisse ganz in der Nähe zum Bodensee und angrenzend an das österreichische Alpgebiet. Mit jährlich über 1,39 Mio Übernachtungen und rund 244.000 Gästen gehört Oberstaufen zu den attraktivsten Urlaubszielen im Allgäu.

300 Kilometer Wanderwege, DSV Nordic Aktiv Zentrum, 100 Kilometer Loipen (klassisch, skating und Nordic Cruising), 60 Kilometer Winterwanderwege und 40 Kilometer Pisten - überwiegend beschneit - versprechen jedem aktiven Kur- und Urlaubsgast die richtige Auswahl. Eine Kleinkabinenbahn am Hochgrat, eine 8er-Gondelbahn und die 6er-Sesselbahn "Fluhexpress" am Imberg sowie die neue 8er-Gondelbahn am Hündle bringen Sie Sommer wie Winter bequem ins Ski- bzw. Wandergebiet. Drei 18-Loch Golfplätze vor Ort, Bike- bzw. Fahrradtouren für jedes Niveau, Freibad, nahe gelegene Seen sowie das Freizeit- und Panoramabad "Aquaria" sorgen für noch mehr Abwechslung. Bei trockener Witterung bietet die Sommerrodelbahn am Hündle Rodelspaß für die ganze Familie.

Darüber hinaus wird Gesundheit in Oberstaufen groß geschrieben. Seit 65 Jahren ist hier die Schrothkur - ein klassisches Naturheilverfahren - beheimatet. Von Johann Schroth 1829 im österreichisch-schlesischen Niederlindewiese begründet und 1949 von dem Arzt Dr. Hermann Brosig nach Oberstaufen gebracht, verspricht die Kur Heilung und Linderung bei vielen Zivilisationskrankheiten.

1991 wurde Oberstaufen das Prädikat "Schroth-Heilbad" verliehen.

Oberstaufen PLUS: Bergbahnen, Skilifte, Erlebnisbad, Ortsbus, Parken und vieles mehr - bei über 300 Oberstaufen PLUS-Gastgebern nutzen Sie unser Freizeitangebot gratis. Bei einigen Hotels inklusive gratis Golfen auf fünf Plätzen: zwei 18-Loch-Plätze, ein 27-Loch-Platz sowie zwei 9-Loch-Plätze, einem 6-Loch-Kurzplatz sowie einem 5+2-Loch-Kurzplatz. www.oberstaufen.de/plus

Oberstaufen ist das touristische Zentrum des ersten deutsch-österreichischen Naturpark Nagelfluhkette. Die Premiumwanderwege "Wildes Wasser", "Luftiger Grat" und "Alpenfreiheit" zeichnen sich lt. Deutschen Wanderinstitut durch einen besonders hohen Erlebnischarakter aus.

 

 
 

Lage von Oberstaufen

Google Map of Oberstaufen

Kurzinfo

Kontakt aufnehmen
Prospekt anfordern

Angebote in Oberstaufen

Heilanzeigen in Oberstaufen

Heilanzeigen des Schroth-Heilbades:
Original Oberstaufener Schrothkur im Schroth-Heilbad: Übergewicht, unterstützende Behandlung bei Fettstoff- und Stoffwechselerkrankungen, Diabetes mellitus Typ 2, Herz-Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck, degenerativ-rheumatische Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke, funktionelle Magen-Darmerkrankungen, Migräne, Hauterkrankungen (Schuppenflechte, Neurodermitis, Akne) - www.schrothkur.de

Chronische Krankheiten der Atemwege. Herz-, Kreislauf- und Gefäßkrankheiten. Allgemeine Leistungsschwäche und psychovegetative Syndrome mit funktionellen Störungen, wie zum Beispiel gespannte Erschöpfung nach Überforderung und durch Bewegungsmangel bedingte Krankheitsbereitschaften. Hautkrankheiten.

Therapieverfahren in Oberstaufen

Hochgebirgsklima - untere Stufe. Schrothkurpackungen.

Physiotherapie/Krankengymnastik, Bewegungstherapie, Osteopathie, manuelle Therapie, Bewegungsbäder, Atemgymnastik, Rückenschule, Massagen, Lymphdrainagen, Unterwassermassagen, manuelle Therapie, Bindegewebsmassagen, Fußreflexzonenmassagen, medizinische Bäder mit Zusätzen, Fango- u. Naturmoorpackungen, Diät, Ernährungstherapie, Inhalationen, Elektrotherapie, Stanger-, Vierzellenbäder, Colon-Hydro-Therapie, Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, Wirbelsäulentherapie nach Dorn u.v.m.

Moor- und Schwefelbäder, Kneippsche Anwendungen, Chirotherapie, Heißluft, verschiedene Ernährungsformen (z.B. Trennkost, LOGI-Methode), Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie, Akupunktur, Homöopathie, Kinesiologie, Neuraltherapie, Entspannungstechniken (z.B. Autogenes Training, Yoga), Ernährungs- und Diätseminare u.v.m. Der Gesundheits- und Wellnessführer mit weiteren Informationen ist in der Oberstaufen Tourismus erhältlich oder www.oberstaufen.de/wellness. Dialyse-Station.

ca. 42 Schrothkurbetriebe, 4 Sanatorien für biologische Heilweisen, Fachklinik für Eltern-Kind-Behandlungen, Fachklinik für Onkologie (Rehabilitation, AHB), 8 private Kurmittelhäuser, 10 Heilpraktiker, Erlebnisbad Aquaria, Kurhaus, StaufenPark, Wassertretstelle, Terrainkurwege- und Wanderwegenetz, Sauna, Solarium, Beauty und Wellness.

Klima in Oberstaufen

Einziges Schroth-Heilbad Deutschlands. Bayerisches Allgäu, von Bergen umgeben in windstiller, nebelfreier Lage über dem Weißachtal. Oberstaufen 800 m ü.d.M., Ortsteil Steibis 860 m ü.d.M., Ortsteil Thalkirchdorf 750 m ü.d.M., Ortsteil Aach 647 m ü.d.M.

Klima-Typ:

Hochgebirgsklima, untere Stufe

Jahreszeit

Häufigkeit von Kältereizen (thermisch)

Intensität der Sonnenstrahlung (aktinisch)

Winter

häufig

schwach

Frühjahr

häufig

mild

Sommer

hinreichend

stark

Herbst

häufig

mild

Lage von Oberstaufen

Im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz zwischen Bodensee und Schloß Neuschwanstein, Landkreis Oberallgäu.

Höhenlage:

647 bis 1834 Meter

Einwohner:

7592

Anzahl Betten:

8119

Kurzeiten:

ganzjährig

Ärzte:

5 Kurärzte
6 Gebietsärzte (Allgemein- und innere Medizin, Chirurgie, Naturheilverfahren, Ernährungsmedizin, Lymphologie, Homöopathie, Chirotherapie)
4 Fachärzte: Gynäkologie, Kardiologie, Innere Medizin, Dialyse
4 Zahnärzte
3 Privatärztliche Praxen: Internist, Diabetologe, Augenheilkunde, Naturheilverfahren
Eltern-Kind-Klinik.

Google Map of Oberstaufen

Bahnstation (München/Ulm-Lindau-Zürich).

A7 bis Kempten, am Allgäu-Dreieck auf die A980 Richtung Oberstdorf, Ausfahrt Waltenhofen, dann die B19 Richtung Immenstadt, nach Ausfahrt Immenstadt Beschilderung Oberstaufen oder A7 bis Kempten, am Allgäu-Dreieck auf die A980 Richtung Oberstdorf (Höhe Waltenhofen übergehend in die B12) weiter Richtung Isny/Lindau bis Weitnau über Seltmans der Beschilderung folgend nach Oberstaufen

Friedrichshafen, Memmingen, München, Stuttgart, Zürich

Freizeit in Oberstaufen

Veranstaltungen, Sport, Kultur, Freizeit

3 Golfplätze (18-Loch), Erlebnisbad "Aquaria", beheiztes Freibad, Kleinkabinenbahn am Hochgrat, 8er-Gondelbahn und 6er-Sessellift am Imberg, 8er-Gondelbahn am Hündle, Tennishalle, Tennisplätze, Mountainbiking, Alpsee ca. 13 km entfernt, DSV Nordic Aktiv Zentrum, Nordic Walking, Ski alpin, Langlauf, Nordic Cruising.
Die Sport- und Freizeitbroschüre, Bergbahnenübersicht sowie das aktuelle Monatsprogramm kann in der Oberstaufen Tourismus angefordert werden.
Die Veranstaltungen im Jahresüberblick sind auch übers Internet abzurufen www.oberstaufen.de/veranstaltungen

Besondere Angebote für Gesundheitstage / Gesundheitswochen

Original Oberstaufener Schroth-Schnupperwoche 7 Tage - ganzjährig
ab € 491,00 im ***Hotel pro Person
Leistungen: 7 Tage Schrothdiät, 5 Schroth`sche Packungen, 2 Großmassagen, inkl. üblicher Kurgetränke, zzgl. Kurtaxe und ärztl. Anfangsuntersuchung und Abschlussgespräch

Weitere Schrothkurangebote findest Du unter www.schrothkur.de/suchen-buchen/. Das gesamte Spektrum der Gesundheits- und Wellnessangebote in Oberstaufen gibt es unter www.oberstaufen.de/wellness.

Kliniken, Sanatorien & Hotels in Oberstaufen

Anschrift

Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Frau Heidi Thaumiller

Geschäftsführerin
Hugo-von-Königsegg-Straße 8
87534 Oberstaufen
Telefon:

(0 83 86) 9 30 00

Fax:

(0 83 86) 93 00 20

E-Mail:

info@oberstaufen.de

Internet:

www.oberstaufen.de

Qualitätssiegel

Heilklimatischer Kurort - Premium Class

Heilklimatischer Kurort - Premium Class

vom Deutschen Schrothverband e.V. anerkannter Schrothkurbetrieb

vom Deutschen Schrothverband e.V. anerkannter Schrothkurbetrieb

auf Diabetes mellitus Typ 2 spezialisierte Schrothkur-Gastgeber

auf Diabetes mellitus Typ 2 spezialisierte Schrothkur-Gastgeber