Eckenhagen / Reichshof-Eckenhagen

Kurort Eckenhagen - faszinierend, vielseitig, heilklimatisch

Der Heilklimatische Kurort Eckenhagen im oberbergischen Ferienland Reichshof lädt mit seiner fast unberührten Natur zum Wandern, Erholen und Durchatmen ein. Die reizvolle Mittelgebirgslandschaft und ein umfangreiches Freizeit- und Sportangebot bieten viele Gelegenheiten zum Erholungs- und Aktivurlaub oder für einen Tagesausflug. Rund 360 Kilimeter markierte Wanderwege in Reichshof laden dazu ein, die Stille zu genießen und gleichzeitig den Lauten der Natur zu lauschen - Balsam für das Wanderherz. 

Das Schon- und milde Reizklima inmitten des Naturparks Bergisches Land macht den Heilklimatischen Kurort Eckenhagen zu einem beliebten Reiseziel. Immunsystem und Abwehrkräfte werden hier besonders gefördert. Allein schon die Bewegung an der frischen Luft hat hier noch therapeutischen Wert. 

Der neu angelegte Kurpark mit Barfußpfad, Spielplatz und Kneipp-Tretbecken bietet Patienten, Angehörige sowie touristische Gäste einen Ort zum Entspannen und Abschalten. Der ca. 1,5 Hektar große Park verbindet das Klinikgelände mit der Ortsmitte von Eckenhagen und ist barrierearm begehbar. Die offen gestalteten Wiesen- und Beetanlagen bieten einen wunderschönen Blick auf das große Feuchtbiotop im Inneren des Parks; ausreichende Sitzmöglichkeiten in Form von Waldsofas, Ruhebänken oder Steinformationen laden zum Verweilen ein. Regelmäßig finden an der Musikmuschel Kurkonzerte statt

In der MediClin Kinik Reichshof, am Ortsrand von Eckenhagen, finden Patienten der Neurologie, der Neurochirurgie, der Onkologie, der Allergologie und der Pneumologie Genesung. Neu hinzu gekommen ist außerdem die Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen. Die my-way-Klinik an der Hahnbucher Straße wird als private Klinik betrieben und ist spezialisiert auf die Behandlung psychosomatischer und psychiatrischer Erkrankungen. 

Eine wertvolle Ergänzung für den Kuraufenthalt bietet das monte mare Freizeitbad. Neben dem Sportbad lädt die herrliche Saunalandschaft zum Relaxen ein. Sieben Saunen mit Außen- und ein umfassendes Wellnessangebot lassen kaum Wünsche offen und bieten beste Erholung.

Ein Besuch wert ist auch der Affen- und Vogelpark und die Indoor-Erlebnishalle mit 2000 qm Spielspaß und großer Kletterwand. Rund 180 verschiedene Tierarten beheimatet NRWs größter privater Tierpark, von denen mehrere Arten gefüttert und gestreichelt werden können. Einen Blick werfen sollte man außerdem in das Bauernhofmuseum Eckenhagen. In dem renovierten und zum Museum umkonstruierten Fachwerkhaus wird das Leben der einheimischen Bevölkerung der letzten 200 Jahre auf anschauliche Weise dargestellt. Abgerundet wird das Freizeitangebot durch eine Partie Minigolf oder ein Konzert an der Kulturkantine Oberberg. 

Aber auch im umliegenden Gebiet des Heilklimatischen Kurorts kann man viel erleben. Der Go-Kart-Ring Hahn ist ein gefragtes Highlight für Familien. Kunst Interessierte sollten das Kunst Kabinett Hespert oder das Kunsthaus Zur Mitte in Sinspert besuchen. Sportliche Anreize bieten die vier Routen des Schwalbe Fahrradpark Reichshof, welche unter anderem an dem Golfclub Oberber in Hassel vorbeiführen, in dem regelmäßig zum Schuppergolfen eingeladen wird. 

Wer nach so viel Aktivität eine Rast einlegen möchte, dem servieren die örtlichen Gastronomiebetriebe abwechslungsreiche Köstlichkeiten. Von der Jausenplatte bis hin zur Meisterküche wird dem Gast ein breites Kulinarik-Angebot in gemütlichem Ambiente aufgetischt. 

Sportlich Interessierte können Golfen lernen, die Landschaft per Rad auf dem Farradpark erkunden oder einfach den Ballonfahrern zuschauen.

Die bekannt gute Gastronomie und Unterkünfte vom Wellnesshotel bis zur Privatpension werden allen Ansprüchen gerecht. Hier gibt es keine Saisonzuschläge! Sich entspannen und erholen, der Gesundheit zuliebe - eine Selbstverständlichkeit im Heilklimatischen Kurort Eckenhagen.
 

 

Kurzinfo

Kontakt aufnehmen
Prospekt anfordern

Heilanzeigen in Eckenhagen / Reichshof-Eckenhagen

Chronische Krankheiten der Atemwege. Herz-, Kreislauf- und Gefäßkrankheiten. Allgemeine Leistungsschwäche und psychovegetative Syndrome mit funktionellen Störungen, wie zum Beispiel gespannte Erschöpfung nach Überforderung und durch Bewegungsmangel bedingte Krankheitsbereitschaften.

Therapieverfahren in Eckenhagen / Reichshof-Eckenhagen

Mittelgebirgsklima

Krankengymnastik, Bewegungstherapie, Bewegungsbäder, Extensionsbehandlung, Massagen in den verschiedenen Formen, Bindegewebsmassagen, Unterwassermassagen, Lymphdrainagen, Fangopackungen, Heißluftanwendungen, Eistherapie, medizinische Bäder mit Zusätzen, Inhalationen, Rückenschule, Ozon-Sauerstoff-Therapie.

Kneippsche Anwendungen (Hydrotherapie), Sauna, Diättherapien, Arzt- und Diätvorträge, Bio-Kosmetik, Schlaftraining, Akupunktur, Sucht-Prävention.

behindertengerechter Kurpark mit Wassertretbecken, Heilklima-Wanderwege, Wanderwegenetz, Hallenbad mit Saunen

Klima in Eckenhagen / Reichshof-Eckenhagen

Eckenhagen liegt am Rande des Oberbergischen Landes im Naturpark Bergisches Land in waldreicher Umgebung.

Klima-Typ:

Mittelgebirgsklima, untere Stufe

Jahreszeit

Häufigkeit von Kältereizen (thermisch)

Intensität der Sonnenstrahlung (aktinisch)

Winter

überwiegend

unbedeutend

Frühjahr

häufig

mäßig

Sommer

hinreichend

mäßig

Herbst

häufig

schwach

Lage von Eckenhagen / Reichshof-Eckenhagen

Mittelgebirge

Höhenlage:

250 bis 500 Meter

Einwohner:

2000

Anzahl Betten:

418

Kurzeiten:

ganzjährig

Ärzte:

1 Badearzt, 2 praktische Ärzte, 2 Zahnärzte, 2 Heilpraktiker.

Bahnstation Köln, von dort mit der Regionalbahn 25 bis Gummersbach, Busverbindung nach Eckenhagen.

BAB 4 Köln-Olpe, Abfahrt Eckenhagen, BAB 45 (Sauerlandlinie), B 54, B 55 und B 256.

Freizeit in Eckenhagen / Reichshof-Eckenhagen

Veranstaltungen, Sport, Kultur, Freizeit

Affen- und Vogelpark Eckenhagen mit Indoorhalle, Go-Kart Ring, Golfclub Oberberg, Minigolfanlage, monte mare Saunalandschaft mit Hallenbad, Bauernhofmuseum, wandern, Ballonfahrten, Wintersportgebiet Blockhaus-Belmicke, Kurkonzerte, Puppen- und Mineralienmuseum, Evangelische Barockkirche, Orgelkonzerte, Kunst Kabinett Hespert, Kunsthaus zur Mitte, Märkte, Planwagen- und Ausflugsfahrten, kegeln, angeln, Bücherei, Eckenhääner Landmarkt, Kurkonzerte, Backes- & Kappesfest, Der Berg Ruft - Aktionstag

Kliniken, Sanatorien & Hotels in Eckenhagen / Reichshof-Eckenhagen

Anschrift

Kur- & Touristinfo Reichshof

Reichshofstraße 30
51580 Reichshof-Eckenhagen
Telefon:

(0 22 65) 4 70

Fax:

(0 22 65) 3 56

E-Mail:

kurverwaltung@reichshof.de