Bad Sooden-Allendorf

Natürlich... Bad Sooden-Allendorf

Eingebettet in eine sanfte Mittelgebirgslandschaft (150-250 m ü. NN) liegt Bad Sooden-Allendorf am Dreiländereck Hessen-Thüringen-Niedersachsen. Die Werra schlängelt sich mitten durch die sympatische Fachwerkstadt und auch der Hohe Meißner - der „König der hessischen Berge“ - schickt seine Ausläufer bis vor die Tore der Stadt. Bad Sooden-Allendorf beeindruckt mit einer Vielzahl von Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten, darunter vor allem die vielen architektonischen Kostbarkeiten mittelalterlicher Fachwerkbauweise. Profitieren auch Sie von der Naturkraft der Sole in der „WerratalTherme“. Hier erwartet den Besucher eine außergewöhnliche Therme mit 1000 m² Wasserfläche, Sole-Außenbecken, eine einzigartige Saunalandschaft mit integriertem historischen Gradierwerk und 4 Innen- und 2 Außensaunen, Dampfbad, Solegrotte, Wellnessbereich mit Beautyabteilung und vieles mehr. Im modernen Gesundheitszentrum und den 5 Kliniken werden mit der Soodener Sole Atemwegserkrankungen, Hauterkrankungen rheumatische und andere Erkrankungen der Muskeln und Gelenke behandelt. Ob Kur, Urlaub oder Wochenendausflug, das Fachwerkstädtchen hat viel zu bieten: günstige Pauschalen (z.B. „Zum Liebgewinnen“ ab 89,00 Euro/Person), ausgezeichnete Rad- und Wanderwege, Gradierwerk, Fischerstad „Klein Venedig“, Salzmuseum mit Außenanlagen, Brunnen vor dem Tore, Allendorfer Erntefest, Soodener Brunnenfest, Märchenwoche und, und, und. 

Lage von Bad Sooden-Allendorf

Google Map of Bad Sooden-Allendorf

Kurzinfo

Kontakt aufnehmen
Prospekt anfordern

Heilanzeigen in Bad Sooden-Allendorf

Erkrankungen der Atemwege, chronische unspezifische Erkrankungen der oberen Atemwege: Rhinitis, Sinusitis, Pharyngitis, Laryngitis, chronisch bronchitisches Syndrom, Bronchiektasen, Emphysem, Asthma bronchiale. Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane, rheumatische Erkrankungen, degenerative Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, Nachbehandlung nach Operationen und Unfallverletzungen an den Bewegungsorganen. Entwicklungsstörungen im Kindesalter: exsudativ-lymphatische Diathese, rezidivierende Infekte. Herz-Kreislauf-Regulationsstörungen mit Leistungsminderung. Hautkrankheiten: Psoriasis, Ichthyosis, Neurodermitis.

Therapieverfahren in Bad Sooden-Allendorf

Badekuren mit 3%iger fluorid-/radonhaltiger Sole, Inhalationen, Freiluft-Inhalationen (Gradierwerk).

Krankengymnastik, Bewegungstherapie, Sole-Bewegungsbäder, Atemgymnastik, Massagen in den verschiedenen Formen, Unterwassermassage, Bindegewebsmassage, Para-Fangopackungen, Kryotherapie.

Kurmittelhaus, Gradierwerk, WerratalTherme mit Saunalandschaft und Außenbecken, Kurpark, Wander-, Nordic Walking- und Radwegenetz, 4 Reha-Kliniken, Fachklinik für Onkologie, Mutter-Kind-Kurhaus, Naturheilpraxen.

Klima in Bad Sooden-Allendorf

Mittelgebirge, Schonklima

Jahreszeit

Häufigkeit von Kältereizen (thermisch)

Intensität der Sonnenstrahlung (aktinisch)

Winter

selten

-

Frühjahr

selten

-

Sommer

selten

-

Herbst

selten

-

Lage von Bad Sooden-Allendorf

Landkreis: Werra-Meißner-Kreis *** zwischen Kassel und Göttingen *** Dreiländereck Hessen-Niedersachsen-Thüringen *** Werratal

Höhenlage:

152 bis 250 Meter

Einwohner:

10000

Anzahl Betten:

2500

Kurzeiten:

ganzjährig

Ärzte:

Badeärzte, Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Orthopädie, Allergologie, Naturheilkunde, Sportmedizin, Rheumatologie, Chirotherapie, Dermatologie, Gynäkologie, Augenheilkunde, Sozialmedizin, Rehabilitation.

Bad Sooden-Allendorf ist RB-Bahnstation an der Fernstrecke Hamburg-München (Frankfurt a.M.)zwischen Göttingen und Kassel (ICE-Bahnhöfe) Bahnhof in Ortsmitte

von NORDEN: A7 - Hannover/Kassel bis Abfahrt Drammetal A38 - Halle-Leipzig B27 - Eschwege / Bad Sooden-Allendorf von SÜDEN: A7 - Ausfahrt Bad Hersfeld B27 - Eschwege / Bad Sooden-Allendorf von WESTEN: A44 - bis Autobahnkreuz Kassel A7 - Richtung Hannover, Ausfahrt Werratal B80 - Richtung Witzenhausen B27 - Eschwege / Bad Sooden-Allendorf aus OSTEN: A4 - Frankfurt/M. bis Wommen B400 - Eschwege / Sontra B27 - Eschwege / Bad Sooden-Allendorf

Paderborn 120 km Hannover 150 km Erfurt 120 km Kassel-Calden 50 km

Route berechnen: nach Bad Sooden-Allendorf

Freizeit in Bad Sooden-Allendorf

Veranstaltungen, Sport, Kultur, Freizeit

WerratalTherme mit Außenbecken und großer Saunalandschaft und Totes-Meer-Salzgrotte, Tennisplätze, Tennishalle, Kegeln, Squash, SpielGolf, Freischwimmbad, Angeln, Reiten, Wasserwandern, Sportschießen, Wandern, Rad fahren, Nordic-Walking, Freiluftschach. Kurkonzerte, Sonderkonzerte, Theater-, Unterhaltungs- und Tanzabende, Diavorträge, Arztvorträge, Heimatfeste. Werratal Kultur und Kongress Zentrum im Herzen von Sooden

Besondere Angebote für Gesundheitstage / Gesundheitswochen

PAUSCHALANGEBOTE: "Anti-Stress-Woche", "Gesundheitsurlaub", "Nordic-Walking" *** Angebote der WerratalTherme: - Akupunktmassage nach Penzel (APM) - Bindegewebsmassage - Elektrotherapie - Entspannungstherapie nach Jacobsen - Extensionsbehandlung - Fango - Packungen - Inhalationen - Krankengymnastik (KG) - Kryo - Therapie - Manuelle Lymphdrainage - Manuelle Therapie - Massage - klassisch - Medizinische Bäder - Medizinische Trainingstherapie - Orthopädische Rückenschule - Osteoporosegymnastik - Sportphysiotherapie - Aroma Wellness Massagen - Ayurveda - Entspannungstherapie - Fußreflexzonenmassage - Garshan-Seidenhandschumassage - Hot Stone - Fuß- oder Handreflexzonenmassage - Kräuterstempelmassage - Kerzenmassage - Honigmassage mit Naturhonig - weitere Angebote unter: www.werrataltherme.com und www.physio-fit-bsa.de

Kliniken, Sanatorien & Hotels in Bad Sooden-Allendorf

Anschrift

Stadt Bad Sooden-Allendorf Stadtmarketing/Touristinformation

Landgraf-Philipp-Platz 1-2
37242 Bad Sooden-Allendorf
Telefon:

05652/95870

Fax:

05652/9587-109

E-Mail:

touristinfo@bad-sooden-allendorf.de

WerratalTherme

Am Gradierwerk 2a
37242 Bad Sooden-Allendorf
Telefon:

(05652) 9587-80

Fax:

(05652) 9587-74

E-Mail:

info@werrataltherme.com