Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain

Atemort Bad Reichenhall

Befreit Durchatmen mit AlpenSole aus der Heilquelle

AlpenSole-Heilbad Bad Reichenhall

Der weltbekannte Kurort für Atemwegserkrankungen liegt umrahmt von herrlicher Bergwelt im Herzen des Berchtesgadener Landes, kurz vor der bayerisch-österreichischen Grenze. Nach Salzburg oder zum Königssee sind es nur wenige Minuten.

Kompetente Behandlungen mit natürlicher Bad Reichenhaller AlpenSole aus der Heilquelle werden erfolgreich bei Bronchitis, Asthma und COPD eingesetzt. Auch Rücken- und Gelenkschmerzen sowie orthopädische und rheumatische Beschwerden können erfolgreich mit AlpenSole-Anwendungen gelindert und geheilt werden.

Bei Stress und Erschöpfung wirkt eine Kur im erholsamen Alpenklima Bad Reichenhalls entspannend und die Bergwelt schafft eine einzigartige Atmosphäre, die es leicht macht, neue Kräfte zu schöpfen. Bei Hauterkrankungen wirkt AlpenSole besonders bei Psoriasis und Neurodermitis sehr gut und entzündungshemmend. 

 

Fazit:

Natürliche AlpenSole aus der Bad Reichenhaller Heilquelle sorgt für befreites Durchatmen und lindert Schmerzen nachhaltig.

 

Alpenstadt Bad Reichenhall

Die herrliche Landschaft ist das entscheidende Plus: Umgeben von Bergen und am Fluss Saalach gelegen, ist Bad Reichenhall ein erholsames Fleckchen Erde mit kraftvoller, ursprünglicher Natur und städtischem Charme . Das einzigartige Alpenklima im Kurort macht es leicht, befreit durchzuatmen. Für Abwechslung sorgen Veranstaltungen, und eine fast mediterrane Fußgängerzone mit Cafés (z. B. Stammhaus Reber - weltberühmte Mozartkugeln!), Restaurants und liebevoll dekorierten Einzelhandelsgeschäften. Der Königliche Kurgarten ist das perfekte Refugium für Erholungssuchende. Hier flaniert man am AlpenSole-Freiluft-Inhalatorium Gradierhaus entlang und atmet die feine Soleluft ein, die bis in die Lungen spürbar ist. Am AlpenSole-Springbrunnen kann man sich ganz  angenehm in einem Liegestuhl entspannen. Für prickelnde Momente sorgt das AlpenSole-Kneipp-Becken, das auch bei heißer Witterung müde Beine und Kreislauf vitalisiert. Kurmusik wird hier das ganze Jahr gespielt, von der Bad Reichenhaller Philharmonie und Ensembles. Schwungvolle Melodien, live gespielt - eine Wonne, die inzwischen einzigartig in Europa ist. Seele baumeln lassen und die bezaubernden Konzerte genießen.

 

Therapie, Sport und Wellness vereint das Spa & Familien Resort RupertusTherme: AlpenSole-Dampfbäder,  Schweben in AlpenSole, salzige Sauna-Aufgüsse, Schwimmbad, Entspannungskurse, eigenes FitnessCenter Alpgym und mehr.

 

Kuren im Bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall mit Bayerisch Gmain und durchatmen:

Hier sorgen natürliche, Heilmittel für mehr Gesundheit. Angefangen beim wirksamen milden AlpenKlima, das es es nur hier in Bad Reichenhall gibt. Gesunde Anwendungen wie Inhalationen, Massagen oder Bäder mit wohltuenden Naturheilschätzen AlpenSalz, AlpenSole, Latschenkiefer, Laist und Moor sind sowohl zur Vorsorge als auch zur Rehabilitation empfehlenswert.

 

Ganzheitliche Therapieformen und Entspannungstechniken sowie neue Kurformen zur Prävention werden in Bad Reichenhall erfolgreich angeboten. Naturerlebnisse gehören zur Kur in der Alpenstadt einfach dazu. Wandern auf barrierefreien Wegen, spazieren, radeln - hier kann man die landschaftliche Schönheit auf viele Arten erkunden.

Rund 60 Touren und 8 Wanderzentren stehen unseren Gästen zur Verfügung.

 

Tipp: Eine Fahrt auf den Hausberg Predigtstuhl. Die älteste Großkabinenseilbahn der Welt fährt in acht Minuten auf den Gipfel. Von oben hat man eine tolle Sicht ins Salzburger Land oder auch bis zum Chiemsee. Für eine gemütliche Brotzeit sorgt die Schlegelalm auf dem Berg. 

 

Vertrauen Sie auf professionelle Gesundheitseinrichtungen:

Die Zimmer der Kliniken und Sanatorien sind hell und gemütlich eingerichtet. Wer lieber ambulant kuren möchte, kann aus Hotels aller Kategorien wählen. Auch Privatzimmer oder Ferienwohnungen werden in idyllischer Lage angeboten. Kurhotels und Gesundheitszentren stellen eine eigene Kurabteilung im Haus zur Verfügung - hier könnte man im Bademantel direkt zur Anwendung spazieren.

 

Tipp: Kurmittelhäuser: 

Professionelle Massagen, Inhalationen, Bäder oder Packungen. Rezept mitnehmen, Termin vereinbaren und los geht´s! Wohltuende Anwendungen mit AlpenSalz, AlpenSole, Latschenkiefer, Laist und Moor von unseren Gesundheitsexperten.

 

Unterhaltung & Sehenswürdigkeiten

In der Alten Saline mit mystischer Solegrotte kann man zur AlpenSole-Quelle  und das weit verzweigte Stollensystem bei einer Führung erkunden. Im Spielcasino könnte man sein Glück versuchen oder und bei hunderten von Veranstaltungen Geist und Seele erfreuen. Bad Reichenhall bietet sowohl kultur- wie auch natur- und sportbegeisterten Gästen das ganze Jahr über ein breites Angebot.  Genusswanderer schätzen idyllische Talwege, erleben die herrliche Landschaft auf Höhenwanderwegen oder machen sich auf zu anspruchsvollen Tagestouren.

 

Kabarett, Folk, Soul, Pop, Rock und Kleinkunst bietet das Magazin 4 in der Alten Saline.  Und natürlich wird hier in Bayern auch das Brauchtum mit viel Herzblut gelebt. Erleben Sie zünftige Bauerntheater, Trachtler-Abende und gepflegte Volksmusik-Darbietungen und Traditions-Veranstaltungen. Künstler sollten sich die Seminare und Kurse der Reichenhaller Akademie nicht entgehen lassen.

 

Sport

Die herrliche Berglandschaft lädt ein zum wandern, Nordic Walking, zu Sonnenaufgangstouren, Vollmondtouren, Bergsteigen, Wildwasser-Rafting, Hochseilgarten, Mountainbiken, Paragliding. Schwimmer genießen den glasklaren Thumsee - ein erfrischender Bergsee!

In den Wintermonaten sieht man schneebedeckte Berggipfel und  kann rund um den Kurort verschiedenste Erlebnisse in der Natur probieren: Skilanglauf, Schneehschuwandern, Eislauf, Eisstockschießen, Rodeln auf Naturbahnen.

www.bad-reichenhall.de

 

Lage von Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain

Google Map of Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain

Kurzinfo

Kontakt aufnehmen
Prospekt anfordern

Angebote in Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain

Heilanzeigen in Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain

Erkrankungen der Atmungsorgane: obere Luftwege (Nase, Nebenhöhlen, Rachen, Kehlkopf, Stimmstörungen, Luftröhre), untere Luftwege (Bronchitis, Asthma, Emphysem, COPD, Bronchiektasen, Lungenfibrose), Infektanfälligkeit (Abwehrschwäche), allergische Erkrankungen der Atemwege (Heuschnupfen, Asthma).
Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane: chronisch entzündliche rheumatische Erkrankungen, degenerativ-rheumatische Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, Rückenschmerz, Hauterkrankungen (Psoriasis, Neurodermitis),
Stress und Erschöpfung.

AlpenSole-Heilbad Bad Reichenhall:
Atemwegserkrankungen
Bewegungsapparat
Hauterkrankungen
Stress, Erschöpfung

Therapieverfahren in Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain

Bäder und Inhalationen mit Bad Reichenhaller AlpenSole aus der Heilquelle. AlpenSole-Bewegungsbäder. Moorpackungen. Inhalationen und Bäder mit ätherischen Ölen der Latschenkiefer. Laist-Packungen Massagen natürlichen Heilmitteln (Latschenkiefer) Aquatraining in temperierter AlpenSole

Krankengymnastik in den verschiedenen Formen, Terrainkur, Massagen in den verschiedenen Formen, Unterwassermassagen, Fangopackungen, Lymphdrainagen, Elektrotherapie, TCM, Schweben in AlpenSole, AlpenSole-Caldarium, Alpenklima: Atem- und Genusswanderungen.

AlpenSole-Photo-Therapie. Schmerztherapien, Akupunktur, Schlafstörungen-Schlaflabor, Sporttherapie, Ernährungstherapie. Dialyse-Station. Umfassende Gesundheitsbildungsmaßnahmen, indikationsbezogene Arztvorträge, Yoga, Pilates, Rücken-Fit, Programm DurchatemZeit, Kurpauschalen, etc.

103 Ärzte, Kur- und Fachärzte 35 Heilpraktiker und Therapie-Einrichtungen 9 Sanatorien und Kliniken 5 Gesundheits- und Kurhotels 4 Kurmittelhäuser 3 Kurseelsorger 1 Akutkrankenhaus 1 Dialysezentrum 3 Fitness-Studios 1 Spa & Familien Resort RupertusTherme 150 km Spazier-, Wander- und Terrainkurwege.

Klima in Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain

Bad Reichenhaller Alpenklima

Im Atemort Bad Reichenhall herrscht ein sehr mildes - fast mediterranes - Klima. Begünstigt wird dieses spezielle Alpenklima durch seine umrahmende, schützende Berglandschaft. Dank der herrlichen Bergwelt wird das Bayerische Staatsbad so perfekt geschützt gegen feuchte und kalte Winde. Wärme bildet sich im Tal und wird gespeichert. So ergeben sich perfekte Gegebenheiten, die Bad Reichenhall zum Ganzjahres-Atemkurort werden liessen. Schwüle und Ansammlung von Luftverunreinigungen wird man in Bad Reichenhall nicht antreffen. Gründe dafür sind die Berg- und Talwinde. Sie führen Luft aus der bewaldeten Umgebung und aus der Höhe heran, sorgen für Kühlung (speziell für die schlaffördernde und kreislaufentlastende nächtliche Abkühlung) und verhindern eine übermäßige Anreicherung der Luft mit Verunreinigungen. Die ständige Lufterneuerung führt dazu, dass Bad Reichenhall praktisch nebelfrei ist. In wenigen Gehminuten oder mit verschiedenen Verkehrsmitteln sind vom Ortszentrum aus Spazier- und Wanderwege sowie Aufenthaltsmöglichkeiten in mehreren Höhenstufen erreichbar. Sonne pur oder Schatten, geringere oder stärkere Windexposition, niedrigere oder höhere Lufttemperaturen sind so je nach Wetterlage und körperlicher Verfassung in weiten Grenzen wählbar. Selbst bei größter Hitze bleibt als kühles Refugium im Ort die Umgebung des AlpenSole-Gradierhauses im Königlichen Kurgarten. Der günstige Einfluss einer geschützten Lage macht es auch möglich, durchschnittlich von Ende April bis zum Mitte Oktober keinen dicken Mantel benötigt, denn die Temperaturen erreichen 10 Grad und mehr. Weitere Informationen: www.bad-reichenhall.de

Klima-Typ:

Mildes AlpenKlima. Allergenarme Bergluft.

Jahreszeit

Häufigkeit von Kältereizen (thermisch)

Intensität der Sonnenstrahlung (aktinisch)

Winter

selten

-

Frühjahr

selten

-

Sommer

selten

-

Herbst

selten

-

Lage von Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain

Die Alpenstadt Bad Reichenhall liegt im Berchtesgadener Land im schönen Oberbayern. In nur 20 Minuten ist man schon im benachbarten Salzburg. Hier beginnt der UNESCO Alpen-Nationalpark Berchtesgadener Land. Die Kurstadt ist harmonisch umrahmt von den Bergen Predigtstuhl, Zwiesel, Hochstaufen und dem Untersberg. Empfehlenswert: Thumsee und der Saalachsee, Flüsse zum Raften und wundervolle Rad- und Wanderwege durch Wiesen und Wälder. Die Predigtstuhlbahn bringt Sie auf unseren Hausberg mit verlockenden Aussichten. Tipp: E-Bike Touren!

Höhenlage:

450 bis 1614 Meter

Einwohner:

18000

Anzahl Betten:

5000

Kurzeiten:

ganzjährig

Ärzte:

60 Fachärzte aller med. Fachbereiche - z. B. Pneumologie, Orthopädie, Psychosomatik, Innere Medizin, u. a. Atemkompetenzzentrum.

Google Map of Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain

Wir empfehlen Ihnen als Mitglied im Netzwerk "Alpine Pearls" für sanfte Mobilität und Nachhaltigkeit die Anreise mit der Bahn. Fahren Sie bequem in die Alpenstadt - Bahnhof zentral in Bad Reichenhall.

Autobahn A 8 München-Salzburg.

Flughäfen Salzburg (15 km) und München (170 km).

Freizeit in Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain

Veranstaltungen, Sport, Kultur, Freizeit

Kultur:

Vitalisierende Kurkonzerte mit der Bad Reichenhaller Philharmonie (40 Profimusiker) und Ensembles das ganze Jahr - einzigartig in Europa!

Oper, Operette, Schauspiel, Musical und Lesungen.

Dazu eine vitalisierende Prise Kleinkunst, Comedy und Stars der aktuellen Musikszene.

Salzige Festwochen, Stadtfeste, Open-Airs, Kirtage, Brauchtumsfeste, Abende in der Spielbank, Vorträge und viele weitere Sonderveranstaltungen (aktuelles Programm unter www.bad-reichenhall.de). Sport:

Frühjahr/Sommer: Genuss-Wandertouren, Nordic Walking, Bergsteigen, Radeln, Tennis, Golf (Umgebung), Wildwasser-Rafting, Paragliding, Tauchen, Schwimmen, Drachenfliegen, Reiten, Höhlenwandern, Hochseilgarten.

Herbst/Winter: Schneeschuh-Wandern, Eislaufen, Eisklettern, Eisstockschießen, Ski-Langlauf, Hochseilgarten, Ski-Alpin und Snow-Board-Kurse, (in der Umgebung), Iglu-Bauen

Tipp: Bergschule Predigtstuhl

Freizeit: Spa & Familien Resort RupertusTherme mit ThermenLandschaft - SaunaLandschaft - Wellness- und AlpGym, Therapiebereich, Gastronomie, Gesundheitskursen, und Familienbad mit Wettkampf-Schwimmbecken und vielen Aktiv- und Spaßangeboten.

Fahrt mit der Predigtstuhlbahn, Salzmuseum und Solegrotte in der Alten Saline, historische Altstadt und Florianiplatz (Stadtmauer, Stadtbach), mediterranes Ambiente in den Fußgängerzonen mit zahlreichen inhabergeführten Geschäften, gemütlichen Restaurants und Cafés, Kunstkurse bei der Reichenhaller Akademie (Malerei, Bildhauerei, Kreatives Gestalten).

Besondere Angebote für Gesundheitstage / Gesundheitswochen

Besuchen Sie unsere Internetseite. www.bad-reichenhall.de

Kliniken, Sanatorien & Hotels in Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain

Anschrift

Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall Kur GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain

Frau Gabriella Squarra

Kurdirektorin
Wittelsbacherstr. 15
83435 Bad Reichenhall
Telefon:

(0 86 51) 60 60

Fax:

(0 86 51) 60 6 133

E-Mail:

info@bad-reichenhall.de

Qualitätssiegel

Alpine Pearls

Alpine Pearls

AtemkompetenzZentrum

AtemkompetenzZentrum

AtemOrt Bad Reichenhall

AtemOrt Bad Reichenhall

Gesundheitsregion Bayern

Gesundheitsregion Bayern

AlpenSole Heilquelle Bad Reichenhall

AlpenSole Heilquelle Bad Reichenhall