Bad Neualbenreuth/Sibyllenbad

Schmerzlinderung durch Radontherapie

Kur, Wellness und orientalischer BadeTempel

Bad Neualbenreuth ist seit November 2019 das jüngste Heilbad Bayerns. Der Kurort liegt in der Nähe des böhmischen Bäderdreiecks:  Herzstück des Kurortes am Tillenberg ist der Heilquellenkurbetrieb Sibyllenbad.  Gäste aus ganz Deutschland schätzen die lang anhaltende Schmerzlinderung bei rheumatischen und Wirbelsäulenerkrankungen durch die Radontherapie. Diese wird in Form von Radon-Kohlensäure-Kombinationsbädern in der Einzelwanne durchgeführt. Die Therapie ist auch für Rheumapatienten mit gleichzeitigen Erkrankungen des Herz- und Gefäßsystems geeignet, das sie besonders schonend und gut verträglich ist. Im Kurmittelhaus Sibyllenbad erwarten die Gäste eine umfassende medizinische Abteilung mit badeärztlicher Betreuung, eine weitläufige Heilwasser-Badelandschaft mit Außenbadebereich und eine Wellnesslandschaft mit acht Saunen und einem einzigartigen orientalischen BadeTempel. Die Gäste können das 34 - 36 °C warme, kohlensäuremineralhaltige Heilwasser aus der Sibyllenquelle im neuen Ambiente mit stimmungsvollen Lichteffekten genießen. Möglichkeiten für einen Aufenthalt: ambulante Badekur(Vorsorgemaßnahme), Privatkur, Präventionskurse, Gesundheits- oder Wellnessaufenthalt

Unmittelbar an das Sibyllenbad grenzt der acht Hektar große Kurpark mit seinen bepflanzten Themengärten und einen Vitalparcours mit ausgeschilderten Routen von 1,2 bis über 10 Kilometer. Weitere 200 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege in der waldreichen Mittelgebirgslandschaft sorgen für Aktiv-Entspannung im naturnahen Heilbad.

Bad Neualbenreuth mit seinen liebevoll erhaltenen Fachwerkhäusern bietet über 900 Gästebetten - von der Pension über Ferienwohnungen bis hin zu zwei Hotels mit Bademantelgang zum Sibyllenbad. Der nur 100 Meter vom Bad entfernte Reisemobilhafen im Kurpark und der Campingplatz an  der Platzermühle runden das Übernachtungsangebot ab. Rund zwei Drittel der Gästebetten sind klassifiziert - Auswahl und Qualität für Ihren Erholungs- und Gesundheitsurlaub.

Mehr als 20 gastronomische Betriebe zählt die Marktgemeinde mit 1400 Einwohnern.

 

Lage von Bad Neualbenreuth/Sibyllenbad

Google Map of Bad Neualbenreuth/Sibyllenbad

Kurzinfo

Kontakt aufnehmen
Prospekt anfordern

Heilanzeigen in Bad Neualbenreuth/Sibyllenbad

Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane, chronisch-entzündliche rheumatische Erkrankungen, Gelenkrheuma, Bechteresche Erkrankung, Fibromyalgie, Weichteilrheumatismus, degenerative-rheumatische Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, Arthrosen, Psoriasis. Nachbehandlung nach Unfällen und Verletzungen sowie nach Operationen an den Bewegungsorganen, an der Wirbelsäule und an den Gelenken. Herz-, Gefäß- und Kreislaufkrankheiten, Durchblutungsstörungen. Zustand nach Herzinfarkt, Schlaganfall und Gefäßerweiterung mit und ohne Stent. Nachbehandlung nach Gefäß- und Herzoperationen. Nervenleiden. Psychosomatische Erschöpfungszustände, allgemeine Schwächezustände, Rekonvallesenz.

Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane, chronisch-entzündliche rheumatische Erkrankungen, Gelenkrheuma, Bechteresche Erkrankung, Fibromyalgie, Weichteilrheumatismus, degenerative-rheumatische Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, Arthrosen, Psoriasis. Nachbehandlung nach Unfällen und Verletzungen sowie nach Operationen an den Bewegungsorganen, an der Wirbelsäule und an den Gelenken. Herz-, Gefäß- und Kreislaufkrankheiten, Durchblutungsstörungen. Zustand nach Herzinfarkt, Schlaganfall und Gefäßerweiterung mit und ohne Stent. Nachbehandlung nach Gefäß- und Herzoperationen. Nervenleiden. Psychosomatische Erschöpfungszustände, allgemeine Schwächezustände, Rekonvallesenz.

Therapieverfahren in Bad Neualbenreuth/Sibyllenbad

Ortsspezifische Therapieformen

Thalasso

Ergänzende Therapieformen der Kurortmedizin

Spezielle Behandlungsmöglichkeiten

Behandlung von Osteoporose , Fibromyalgie, Erschöpfungssyndrom (Burn-Out-Syndrom) und Altersvorsorge (Geroprophylaxe)

Kurörtliche Einrichtungen

Klima in Bad Neualbenreuth/Sibyllenbad

Klima-Typ:

Das Sibyllenbad liegt im gesunden Mittelgebirgsklima des Nördlichen Oberpfälzer Waldes. Es zeichnet sich durch eine schonende Wirkung von Juni bis September und eine reizstarke Wirkung im Januar aus.

Jahreszeit

Häufigkeit von Kältereizen (thermisch)

Intensität der Sonnenstrahlung (aktinisch)

Winter

selten

-

Frühjahr

selten

-

Sommer

selten

-

Herbst

selten

-

Lage von Bad Neualbenreuth/Sibyllenbad

130 km nördlich von Regensburg, 90 km östlich von Bayreuth, 50 km südlich von Hof; verkehrsmäßig günstig erreichbar von Westen über die A 6 auf die A93 Richtung Hof, von Norden: über die A 9 zum Autobahndreieck Bayerisches Vogtland/ über die A 72 Autobahndreieck Hochfranken auf die A93 Richtung Regensburg, auf der A 93 Ausfahrt Mitterteich Süd, dann der Beschilderung folgen.

Höhenlage:

556 Meter

Einwohner:

1400

Anzahl Betten:

900

Kurzeiten:

ganzjährig

Ärzte:

Badearzt und Facharzt für Innere Medizin im Kurmittelhaus

Zielbahnhof ist Marktredwitz. Von dort aus ist eine Anrufbuslinie eigerichtet. Kontakt: Herr Christian Maischl,  Telefon 0170/781 7502, Anmeldung mindestens einen Tag vorher.

Von Süden auf der A93, Abfahrt Mitterteich Süd; von Westen über Nürnberg auf die A 6 zur A 93, Richtung Hof, Ausfahrt Mitterteich Süd; von Norden auf der A93 über Autobahndreieck Hochfranken Richtung Regensburg, Ausfahrt Mitterteich Süd; von Mitterteich Wegweiser nach Neualbenreuth/Sibyllenbad.

Nächster Flughafen Nürnberg, Flughafentranfer durch Taxi Christian Maischl, Ernestgrün 44, 95698 Neualbenreuth, Telefon 0170/781 7502, Anmeldung mindestens 1 Tag vorher.

Route berechnen: nach Bad Neualbenreuth/Sibyllenbad

Freizeit in Bad Neualbenreuth/Sibyllenbad

Veranstaltungen, Sport, Kultur, Freizeit

Wandern, Radfahren, Angeln, 18-Loch-Golfplatz in 2 km Entfernung, Minigolf, Freiluftschach, Tennis, Wintersport, Eislaufen, Eisstockschießen, Langlaufloipen, Golfen Ausstellungen, Film- und Diavorführungen, Heimatabende, Laienspieltheater, Tanzen, Lesungen. Grenzlandturm, Gedenkstein "Mittelpunkt Europas", jüngster Vulkan Bayerns, Egerländer Fachwerkhäuser, Pfarrkirche "St. Laurentius", Wallfahrtskirche "Kleine Kappl", Waldkappelle "Alter Herrgott". Geschichts- und Sagenwanderwege, Museum, Naturdenkmal, "Alte Buche", Ringelfelsen, Gartenfeste, Kutsch- und Schlittenfahrten, Weihnachtsmarkt. Grenzübergang für Fußgänger und Radfahrer. Beliebt sind auch Ausflüge in die traditionsreichen Heilbäder Marienbad oder Franzensbad in Böhmen oder die barocken Schätze der nur 12 Kilometer entfernten Klosterstadt Waldsassen.

Besondere Angebote für Gesundheitstage / Gesundheitswochen

Weitere Angebote zur Gesundheitsprävention im Bereich Bewegung und Entspannung inklusive zertifizierter Kurse bietet das Kurmittelhaus in Zusammenarbeit mit verschiedenen Krankenkassen an. Eine Übersicht über alle Angebote finden Sie unter www.sibyllenbad.de/angebote-gesundheitspraevention-und-betriebliche-gesundheitsfoerderung/

Anschrift

Kurmittelhaus Sibyllenbad

Kurallee 1
95698 Bad Neualbenreuth/Sibyllenbad
Telefon:

(0 96 38) 93 30

Fax:

(0 96 38) 93 31 90

E-Mail:

info@sibyllenbad.de

Internet:

www.sibyllenbad.de

Qualitätssiegel

TÜV Rheinland Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015

TÜV Rheinland Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015