Bad Grönenbach

Bad Grönenbach – Glücksmomentae für Körper, Geist und Seele

Als grüne Perle des Allgäus ist Bad Grönenbach seit jeher Anziehungspunkt für Naturfreunde jeden Alters. Die sanfte Hügellandschaft gibt traumhafte Ausblicke auf die Alpen frei und begeistert Radfahrer, Nordic-Walker und Wanderer gleichermaßen. Mit seinem engmaschigen Wegenetz ist Bad Grönenbach der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche genussvolle Wanderungen und Radtouren, deshalb ist die Marktgemeinde auch Etappenort der Wandertrilogie und Radrunde Allgäu. Auch zum Thema Nachhaltigkeit macht man sich unter dem Motto „Bad Grönenbach blüht auf“ schon länger Gedanken. Glücksmomente für Biene, Hummel, Mensch & Co bietet der neue Naturerlebnisweg, der mit interaktiven Elementen und hübschen Blühflächen Einblicke in die Pflanzen- und Insektenwelt gewährt. Nicht nur in der Natur können Sie sich eine Auszeit vom Alltag nehmen und neue Kräfte sammeln, auch die vielfältigen Gesundheits- und Wellnessangebote tragen einen wesentlichen Teil dazu bei. Allgegenwärtig im „Premium-Class-Kneipheilbad“ ist der Geist von Sebastian Kneipp, der 1842/43 in Bad Grönenbach lebte und hier die Basis für sein späteres Wirken legte. Erfrischen Sie sich beim Wassertreten, einem Armbad oder genießen Sie den Duft der Kräuter im Kreislehrgarten. Glücksmomente für Geist und Seele bietet das hochkarätige Kulturangebot. Ein besonderes Highlight ist die jährlich wiederkehrende Bad Grönenbacher Sommerfrische, die von Juni bis September mit einem vielfältigen Programm begeistert. Von Konzerten über Ausstellungen bis hin zum Musical oder Kabarett wird so einiges geboten. Als Kulisse dienen der neueröffnete Postsaal sowie das romantische Hohe Schloss, das Wahrzeichen des Ortes und Kulturstätte der besonderen Art. Im Kneippland Unterallgäu wird auf Bewegung viel Wert gelegt, schließlich ist die Bewegungstherapie eine der fünf Kneipp’schen Säulen. Die malerische Hügellandschaft lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein – noch leichter geht es mit dem E-Bike, hierzu stehen vor Ort zwei Ladestationen bereit. Für Fernwanderer und –radler gibt es ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten, wie die Wandertriologe, die Radrunde Allgäu, den Kneipp-Wanderweg und –Radweg oder den Bäderradweg. Das Kulturprogramm in Bad Grönenbach bietet etwas für jeden Geschmack. Mit gleich zwei Kulturreihen – der Bad Grönenbacher Sommerfrische und der SchlossKultur – ist für jeden Gast das Richtige dabei. Lassen Sie sich von unserem ausgewählten Programm jedes Jahr aufs Neue überraschen. Ein Fitnessstudio im Freien ist der Schloss-Aktiv-Park, der neben unzähligen Bewegungsmöglichkeiten auch einen tollen Ausblick bietet. So macht Aktivsein Spaß. Bei grauem Himmel stehen auch Indoor-Trainingsmöglichkeiten für Sie bereit – Kneipp-Gymnastik, Tanz oder das klassische Fitnessstudio. Schon von weitem begrüßt Sie das Wahrzeichen Bad Grönenbachs. Das Hohe Schloss wurde im 12. Jahrhundert an der Stelle einer vorgeschichtlichen Fliehburg an exponierter Lage auf einem großen Nagelfluhfelsen erbaut. Seither wurde es vielfach aus- und umgebaut und wechselte mehrere Male den Eigentümer. Seit 1996 befindet sich das Hohe Schloss im Besitz der Marktgemeinde und wird bei Kulturveranstaltungen oder Führungen mit Leben gefüllt.

 

Lage von Bad Grönenbach

Google Map of Bad Grönenbach

Kurzinfo

Kontakt aufnehmen
Prospekt anfordern

Heilanzeigen in Bad Grönenbach

Funktionelle Herz- und Gefäßerkrankungen. Neurovegetative Funktionsstörungen. Funktionsstörungen der Verdauungsorgane. Nichtentzündliche Erkrankungen der Bewegungsorgane. Abhärtung.

Therapieverfahren in Bad Grönenbach

Kneipp-Physiotherapie.

Krankengymnastik, Bewegungstherapie, Bewegungsbäder, Rückenschule, Atemtherapie, Ergotherapie, Massagen in den verschiedenen Formen, medizinische Bäder mit Zusätzen, Inhalationen, Elektrotherapie (z.B. Reizstrombehandlung, Stangerbäder, Iontophorese), Ultraschalltherapie, Terraintraining

F.-X.-Mayr-Kur, Fastenkuren, Sauerstofftherapie, Anti-Aging-Sanfte-Schönheitsmedizin, Chirotherapie, Entspannungstechniken, Therapie gegen Tinnitus- und Hörschädigungen, CI-Reha, NF2-Reha, Schröpftherapie, Neuraltherapie, Magnetfeldtherapie, Baunscheidt-Behandlung, Traditionelle Chinesische Medizin.

Kneippsanatorium, Kurpensionen, Haus des Gastes, Kurpark, markiertes Wander- und Radwegenetz, Terrainkurwegenetz, Naturfreibad Bad Clevers, Nordic.Fittness.Park, Schloss-Aktiv-Park, Kneipptretanlagen.

Klima in Bad Grönenbach

Lage im Allgäuer Voralpenland. Der reizvolle Marktflecken ist in sanfte Hügellandschaft eingebettet, ohne große Steigungen. Subalpines Reizklima.

Klima-Typ:

Hochgebirgsklima, untere Stufe

Klimacharakter Thermisch:

reizmäßig

Klimacharakter Aktinisch:

reizmäßig

Jahreszeit

Häufigkeit von Kältereizen (thermisch)

Intensität der Sonnenstrahlung (aktinisch)

Winter

selten

-

Frühjahr

selten

-

Sommer

selten

-

Herbst

selten

-

Lage von Bad Grönenbach

Höhenlage:

680 bis 790 Meter

Einwohner:

5512

Anzahl Betten:

922

Kurzeiten:

ganzjährig

Ärzte:

2 Badeärzte (Praktische Ärzte, Allgemeinmediziner, Naturheilverfahren), 42 Gebietsärzte (Kardiologie, Innere Medizin, Psychotherapie, Chiropraktik, Sportmedizin, Naturheilverfahren, Homöopathie, Diabetologie DDG).

Bahnstation an der Bahnlinie 975 Ulm-Oberstdorf. Da der Bahnhof 3 km außerhalb von Bad Grönenbach liegt, empfehlen wir bis nach Memmingen zu fahren und von dort in den Bus umzusteigen.

Autobahn A 7 Memmingen-Kempten.

Route berechnen: nach Bad Grönenbach

Freizeit in Bad Grönenbach

Veranstaltungen, Sport, Kultur, Freizeit

Bewegung ist gesund und in Bad Grönenbach findet man vielfältige Möglichkeit zur sportlichen Betätigung. Wem der Dauerlauf mit dem ehemaligen Olympioniken Xaver Höger zu anstrengend erscheint, kann auf dem 160 km großen Wanderwegenetz aktiv unterwegs sein, spazieren oder walken. Der Nordic.Fitness.Sports.Park mit drei Varianten lädt zum Nordic Walking ein. In Erinnerung an Pfarrer Kneipp, der die Bewegungstherapie zu einer Säule seiner Kur machte, bietet sich der Kneipp-Rad- und Wanderweg von Bad Grönenbach über Ottobeuren nach Bad Wörishofen an. Der Iller-Radwanderweg lädt je nach Vorliebe zu kürzeren oder auch langgedehnten Radtouren ein. Bei Wintersportfreunden erfreuen sich die Bad Grönenbacher Langlaufloipen (Skating und parallel) großer Beliebtheit.

Beweglichkeit in ganz unterschiedlicher Weise garantiert auch der reichhaltige Bad Grönenbacher Veranstaltungskalender. Regelmäßige Orts- und Schlossführungen, Kurkonzerte auf dem Marktplatz gehören da ebenso dazu, wie aufschlussreiche Arztvorträge und Kräuterwanderungen.

Von Juli bis September findet die Bad Grönenbacher „Sommerfrische“ statt, ein abwechslungsreicher Kultursommer, der bei Gästen und Einheimischen, aber auch bei vielen Besuchern aus der Region viele Freunde gefunden hat. Musik und Theater, Dichtung und Unterhaltung – Kultur hat in Bad Grönenbach einen hohen Stellenwert.

Dies gilt auch für die Natur. Umweltbewusstsein und Verbundenheit zu den natürlichen Lebensgrundlagen findet hier nicht nur mit Lippenbekenntnissen statt. Der konzipierte Waldlehrpfad, nach modernen pädagogischen Maßstäben angelegt, führt auf vergnügliche Weise zu einer eindrucksvollen Begegnung mit dem Ökosystem Wald. Für Jung und Alt wird hier Bewusstsein für eine bedeutsame Ressource geschaffen und zugleich kann man sich erholen und die Natur genießen.

Dies ist auch im Kreislehrgarten möglich, der im Jahr 2000 im ehemaligen Klostergarten am Hohen Schloss eröffnet wurde. In diesem Kleinod können sich Gartenfreunde viele Anregungen holen, er ist ein anschauliches Lehrbuch der Pflanzen und Heilkräuter und zugleich eine idyllische Gartenanlage, die zum Ausruhen einlädt. Seit dem Frühsommer 2001 werden regelmäßig fachkundige Führungen angeboten.

Besondere Angebote für Gesundheitstage / Gesundheitswochen

Mit abwechslungsreichen Pauschalangeboten möchten wir Sie nach Bad Grönenbach einladen: zum Erholen, zum Kneippen und dazu, es sich einfach gut gehen zu lassen! Fordern Sie unsere Broschüre an!

Kliniken, Sanatorien & Hotels in Bad Grönenbach

Anschrift

Kur- und Gästeinformation Bad Grönenbach

Frau Monika Stolarczyk

Leiterin Kur- und Gästeinformation
Marktplatz 5
87730 Bad Grönenbach/Allgäu
Telefon:

(0 83 34) 6 05 31

Fax:

(0 83 34) 605 42

E-Mail:

gaesteinfo@bad-groenenbach.de

Qualitätssiegel

Kneipp Premium Class

Kneipp Premium Class